Formeln zu Dreiecken

Zuletzt bearbeitet am 26.03.2018 um 21:38 Uhr.

Eine Skizze von einem Dreieck mit Beschriftungen
Skizze
Seite a

$$a=\frac{2· A}{h_a}$$

$$a=U-b-c$$

AFlächeninhalt
haHöhe zu a
UUmfang
bSeite b
cSeite c
Flächeninhalt A

$$A=\frac{a· h_a}{2}$$

$$A=\frac{b· h_b}{2}$$

$$A=\frac{c· h_c}{2}$$

aSeite a
haHöhe zu a
bSeite b
hbHöhe zu b
cSeite c
hcHöhe zu c
Umfang U

U=a+b+c

aSeite a
bSeite b
cSeite c
Mathe lernen mit Matheretter

Dreiecke berechnen

Mithilfe von Dreiecken kann man jede beliebige geometrische Fläche berechnen, deren Grenzen aus gerade Linien bestehen. Auch die komplexesten Flächen können in (möglicherweise recht viele) Dreiecke zerlegt werden, welche alle berechnet werden können. Beim Kreis scheitert diese Technik aber, da ein Kreis ja bekanntlich keine geraden Linien als Grenzen besitzt. Dennoch wurde auf diese Weise die Kreiszahl π angenährt (ein Kreis wurde als Vieleck betrachtet). Hier findest du Erklärungen zu Dreiecken und vielen weiteren Themen.

Deine Meinung ist wichtig!

Bitte teil mir mit, wie dir diese Seite gefällt, ob sie dir weitergeholfen hat und welche Themen du dir noch wünscht.