Formeln zu Quadraten

Zuletzt bearbeitet am 28.07.2018 um 20:37 Uhr.

Eine Skizze von einem Quadrat mit Beschriftungen
Skizze
Seite a

$$a=\frac{U}{4}$$

$$a=\sqrt{A}$$

$$a=\sqrt{\frac{e^2}{2}}$$

UUmfang
AFlächeninhalt
eDiagonale
Umfang U

$$U=4· a$$

$$U=4·\sqrt{A}$$

$$U=4·\sqrt{\frac{e^2}{2}}$$

aSeite a
AFlächeninhalt
eDiagonale
Flächeninhalt A

$$A=a^2$$

$$A=\frac{U^2}{16}$$

$$A=\frac{e^2}{2}$$

aSeite a
UUmfang
eDiagonale
Diagonale e

$$e=\sqrt{2· a^2}$$

aSeite a
Mathe lernen mit Matheretter

Quadrate berechnen

Quadrate ähneln Kreisen in der Weise, das schon eine Eigenschaft reicht um ein Quadrat eindeutig zu definieren (es gibt nicht zwei Quadrate mit dem gleichen Flächeninhalt, aber verschiedenen Seitenlängen). Und das, obwohl Quadrate eigentlich eine besondere Form von Rechtecken sind, die wiederum ein Spezialfall von Parallelogrammen darstellen. Jedes Quadrat ist folglich gleichzeitig auch ein Rechteck und ein Parallelogramm (andersherum gilt das nicht immer!). Hier findest du Erklärungen zu vielen Themen der Geometrie.

Deine Meinung ist wichtig!

Bitte teil mir mit, wie dir diese Seite gefällt, ob sie dir weitergeholfen hat und welche Themen du dir noch wünscht.