Die Potenzgesetze

Zuletzt bearbeitet am 28.07.2018 um 20:38 Uhr.

Potenzgesetze können dir dabei helfen, Gleichungen zu vereinfachen oder Teile zusammenzufassen. Dadurch kann es sein, dass Potenzen leichter oder überhaupt erst zu lösen sind und durch geschicktes Zusammenfassen kann man eine Menge Zeit sparen. Deshalb findest du nachfolgend die Potenzgesetze:

$$a^0=1$$

$$a^1=a$$

$$a^m·b^m=(a·b)^m$$

$$\frac{a^m}{b^m}=\left(\frac{a}{b}\right)^m$$

$$a^m·a^n=a^{m+n}$$

$$\frac{a^m}{a^n}=a^{m-n}$$

$$(a^m)^n=a^{m·n}$$

$$a^{-m}=\frac{1}{a^m}$$

$$a^{\frac{m}{n}}=\sqrt[n]{a^m}$$

Wenn du mehr über die Potenzgesetze erfahren willst, bist du hier genau richtig.

Deine Meinung ist wichtig!

Bitte teil mir mit, wie dir diese Seite gefällt, ob sie dir weitergeholfen hat und welche Themen du dir noch wünscht.